Älter werden mit HIV – Publikationen 2010 + 2011 (akt.)

März 12, 2010

Aktuelle Veröffentlichungen aus den Jahren 2010 und 2011 , die sich vor allem mit den sozialen und persönlichen Aspekten des “älter werden mit HIV” befassen. Diese Sammlung wird laufend aktualisiert.

deutschsprachige Veröffentlichungen:

06.03.2010 „Langzeitpositive und schwule Senioren sind Zeitzeugen vom Leben mit HIV“ – Vortrag von Michael Jähme auf den 13. Münchner AIDS-Tagen

11.03.2010: Zeit-Online „Die Überlebende – Sex, Drogen, Rock’n’Roll: Die Sängerin Patti Smith hat alle Extreme überstanden. Aber wie?“ von Christoph Amend

24.03.2010: evangelisch.de „Alt werden mit HIV: Nicht mit dem Alter gerechnet„- von Natalia Matter

28.04.2010: termabox „Plädoyer für eine Kultur wahrhaft humaner Solidarität mit HIV-Positiven

30.06.2010: Stern „22 Jahre mit HIV: Wie geht es Heidemarie Kremer heute?

19.07.2010 mdr-Radiointerview mit Filmemacher Michael Stock: „Man kann heute durchaus mit HIV alt werden“

25.07.2010: faz.net „Auch HIV-Infizierte können statistisch uralt werden“ – von Hildegard Kaulen

17./18.09.2010 Kongress „HIV im Dialog“ Schwerpunktthema: „Älter werden mit HIV“ (viele gehaltene Vorträge werden später im Archiv der webseite eingestellt)

10.2010: HIV&MORE: „HIV-Positive altern schneller„, Bericht vom 1st INTERNATIONAL WORKSHOP ON HIV & AGING, BALTIMORE, 4.-5. OKTOBER 2010

01.12.2010 Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag: „Alt werden mit HIV – Eine Betroffene erzählt“ – von Kay Müller

20.12.2010 Der Tagesspiegel: „Geschenkte Jahre“ – von Udo Badelt

11.01.2011: DAH, life+ Magazin zur Konferenz Positive Begegnungen 2010, (pdf) darin u.a.: Geschichte wirdgemacht (S.7), Keine Rechenschaft für Leidenschaft (S.12), Jede Generation hat anders HIV (S.24)

17.01.2011: Süddeutsche Zeitung, „Ich lasse mich nicht abdrängen“ – von S. Sälzer

28.01.2011: RP-online: „Alt werden mit dem tödlichen Virus“ von Jutta Laege

2011 Aidshilfe Köln / MED-INFO: „Länger leben – älter werden mit HIV“ (In dieser Broschüre wird der Zusammenhang zwischen HIV-Infektion, HIV-Behandlung und Alterungsprozessen erklärt.)

07.06.2011: Hannoversche Allgmeine (HAZ) : „Aids-Infizierte zeigen ihr Gesicht auf Stadtbahn inHannover“ – von Stefanie Nickel

05.11.2011 „Unsere Geschichte sind unsere Geschichten“ – von Michael Jähme (Vortrag auf der Präventionskonferenz der DAH 2011)

englischsprachige Veröffentlichungen:

thebody.com: Liste v. Basisartikeln zu „Ageing & HIV/Aids“

thebody.com: Liste v. Beiträgen: „Ageing with HIV/AIDS Research“

22.02.2010: aidsmap: „Many patients diagnosed with HIV today will have normal life expectancies, European studies find„- von Gus Cairns

10.03.2010: thebody.com: „An interview with Gary“ – von Olivia Ford

00.03.2010: thebody.com: „Twenty-Nine Years of Woman living With HIV: Past, Present and Future“ – von Terri L. Wilder

01.04.2010: dcagenda: What happened to silence = death? – von David Mixner

2010: HIV -Training and Ressource Initiative: „Coming of Age – a guide to ageing well with HIV“ – von Mike Youle und Gabrielle Murphy

04.01.2011: University of California: „As HIV population grows older, diseases of aging a new dilemma“ – von Andy Evangelista

14.02.2011: thebody.com: „The Long-Term Survivor Dilemma“ – von Nelson Vergel

30.05.2011: „Older AIDS survivors face new challanges“ – von Hannah Dreier

16.11.2011: „Ageing with HIV: attitudes and experiences of gay men shaped by length of diagnosis“ – von Michael Carter

***

Publikationen aus dem Jahr 2009 hier

Publikationen vor 2009 hier

Advertisements

Älter werden mit HIV – Publikationen 2009 (akt.)

Juni 19, 2009

Veröffentlichungen aus dem Jahr 2009 , die sich vor allem mit den sozialen und persönlichen Aspekten des „älter werden mit HIV“ befassen. Diese Sammlung wird laufend aktualisiert.

deutschsprachige Veröffentlichungen:

08.01.2009: Süddeutsche Zeitung: “Die erste Generation der Langzeit-Infizierten feiert heute Geburtstage, die man noch Ende der achtziger Jahre für unmöglich hielt” – von Laura Weißmüller.

04.03.2009: Ondamaris: „HIV im Alter – eine Geschichte des Verdrängens

04.03.2009: Queer.de: Viagra ist Schuld: Erstaunlich viele über 50-Jährige HIV-positiv

05.03.2009: in: HIV-Report: „HIV-Infektion, antiretrovirale Therapie, Altern und nicht mit AIDS in Verbindung stehende Erkrankungshäufigkeit

23.03.2009: Zeit-online: „HIV im Alter„, von Jan Mölleken

15.05.2009 Basler Zeitung: „HIV-Infizierte leben fast so lange wie Gesunde

19.05.2009: Gemeinsame Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts, des Deutschen Zentrums für Altersfragen und des Robert Koch-Instituts: Publikation „Gesundheit und Krankheit im Alter“ erschienen (nicht HIV-spezifisch)

26.05.2009: DAH-Blog: „Das ist in meinem Alter eben so“ – ein Interview von Paul Schulz mit drei Männern, die sich im Alter über 40 mit HIV angesteckt haben.

10.06.2009: Dr. Sandra Hertling (Universität Hamburg): „HIV und Alter“ – (Vortrag als power-point-Präsentation)

11.07.2009: Frankfurter Resolution zur Verbesserung der Lebens- und Pflegesituation von gleichgeschlechtlich liebenden, HIV-infizierten und transsexuellen Seniorinnen und Senioren

13.07.2009: Michael Jähme, Blogger Termabox: „Das Trauma AIDS muss im Gespräch mit schwulen Senioren einen Platz haben

07/2009 DAH, „Älter werden mit HIV„, in: „Life+Magazin“, Dokumentation der Selbsthilfekonferenz „Positiven Begegnungen“ 2009 in Stuttgart, S. 20

10.11.09 Welt-Online: „HIV-Infizierte in Deutschland leben immer länger“ – von  ?

11.11.09: Rhein-Zeitung online: „Alt werden trotz Aids: Neuland mit Nebenwirkungen“ – von Yuriko Wahl, dpa

12.11.09: 3Sat (TV) – nano-Redaktion: „HIV-Therapie: Niemand kennt die Langzeitfolgen

17.11.09: Queer.de: „HIV mit 66 Jahren...“ Altersaspekte in den neuen Behandlungrichtlinien der HIV-Infektion – von Christian Scheuss

22.11.2009: FAZ.net: „83 Jahre alter Aids-Patient – Leben nach dem Schock“ – von Stephan Toepfer

30.11.09: Westdeutsche Zeitung: „Ich erlebe mich nicht mehr als todgeweiht“ – von Erik Schweitzer

01.12.09: ZDF-Mediathek (Video): „Mit AIDS leben“ – von Jennifer Lindemann

01.12.09. Ärzte-Zeitung: „HIV-Patienten werden älter und brauchen zunehmend Therapien gegen Komorbiditäten“ – von Adela Žatecky

01.12.09: Stuttgarter Zeitung: „Der alte Mann und das Virus“ von Viola Volland

01.12.2009: Stern-Magazin: „Leben in der Aids-WG“ – von  Malte Arnsperger

2009 Deutsche AIDS-Hilfe, Jahrbuch 2008/2009, Berichtsteil „Alte und neue Bilder“ ab Seite 72 – Autoren: Jan Feddersen, Rolf Rosenbrock, Bernd Vielhaber, Holger Sweers, Holger Wicht, Jacob Hösl

englischsprachige Veröffentlichungen:

00.03.2009 Bulletin of WHO: The unexplored story of HIV and ageing (Studie)

26.01.2009: BMJ-Journal „HIV infection, antiretroviral treatment, ageing, and non-AIDS related morbidity“ – von Steven Deeks und Andrew Phillips (San Francisco)

13.03.2009 thebody.com: „Continued HIV/AIDS Progress Could Lead to Increased Life Expectancy, Population Among Developing Countries, U.N. Report Says

Mai/Juni 2009: „You are not getting any younger“ – von Matt Sharp, Erlebnisbericht

Mai/Juni 2009: „The graying Epidemic“ – von Jeff Berry

17.06.2009: thebody.com – Blog: „Surviving HIV“ – von River Huston, Erlebnisbericht

01.11.2009: New York Magazin: „Another Kind of AIDS CRISIS“ – von David France

Fall 2009: Thebody.com: „Exercise, Aging and HIV“ – von Sarah Robertson, und Margaret D. Swift

01.12.2009: the Root: „What if they lived?“ – von Teresa Wiltz  (A Former Dancer’s Tribute to Those She’s Loved and Lost to AIDS)

11.12.2009 New York Times:  „Lost to AIDS, but Still Friended“ – von Guy Trebay

***

Publikationen vor 2009 hier.


HIV und Alter – Publikationen (akt.)

Oktober 10, 2008

Über eine Anfrage des WDR-Hörfunks, als Studiogast und Interviewpartner an der Sendung „Positiv leben – Aids im Alter“ zum Welt-AIDS-Tag am 1.12.2007 mitzuwirken, wurde ich angeregt, mich erstmals bewusster mit „Älter werden mit HIV“ zu beschäftigen. Über die Radiosendung schrieb ich einen Blog. Im September 2008 folgte ich einer Einladung auf den Kongress „HIV im Dialog“ in Berlin , um in einer Podiumsdiskussion zum Thema „HIV und Alter – Herausforderungen aus medizinischer und psychosozialer Sicht“ die psychosozialen Aspekte einzubringen. In Vorbereitung zu „HIV im Dialog“ führte ich eine Recherche durch, deren Ergebnisse ich zusammenfasste. Das Script war ursprünglich nicht für eine Veröffentlichung geschrieben und diente nur meiner eigenen Vorbereitung. Der Bitte der Veranstalter, meine Zusammenstellung auch in ihrer rudimentären Form als inhaltlichen Beitrag bei „HIV im Dialog“ zu veröffentlichen, kam ich aber gerne nach. „Älter werden mit HIV“ wird weiter an Bedeutung gewinnen.

Denjenigen aus Selbsthilfe und psychosozialer Beratung, die sich für die Lebenssituation der Generation 50pluspositiv interessieren, möchte ich mit einer Linksammlung den Einstieg ins Themenfeld erleichtern.

Links zu „Generation 50pluspositiv / Älter werden mit HIV“

Deutschsprachige links:

2000: Die Zeit: Arbeiten, um zu überleben“von Oliver Burgard

2003: Bundesministerium für Bildung und Forschung: Newsletter Thema HIV/AIDS November 2003: „Wenn ich verbrenne, verbrennt das Virus auch“ Patienteninterview mit dem 58-jährigen Horst-Johann Peters

23.01.2004:  „HIV/Aids: Wer mit dem Aids-Virus lebt, lebt länger zu zweit“ – von Ulrich Goetz (CH)

xx.04.2005 rainbow.online.at: „Wer ist schuld: HIV oder das Alter?“ Da Menschen mit HIV/AIDS heute länger leben, erleben sie auch mehr von gewöhnlichen Altersproblemen. Mit Tabelle von BodyPositive

10.06.2005 Deutsches Ärzteblatt: „Wenn HIV-Infizierte in die Jahre kommen.“ von Vera Zylka-Menorn

01.12.2005 WDRMit HIV ins Rentenalter“ HIV-Infizierte leben länger als früher, aber nicht immer gut / Portrait

20.11.2006 Caritas International: Abschnitt 5: Senioren im Kampf gegen HIV/AIDS stärken Der Weltaltenplan fordert die Einbeziehung der Bedürfnisse alter Menschen in Strategien des Kampfes gegen HIV/AIDS.

15.11.2006 Symposiumspublikation „25 Jahre AIDS“ der Psychosoziale Aids-Beratungsstelle Oberpfalz, S. 64 ff: „25 Jahre Aids: Eine persönliche Sichtweise in Bemerkungen und Gedichten, Ernst Häussinger, HIV infiziert seit über 20 Jahren“, von Ernst Häusinger

1.12.2006 Stern: „Man kann heute mit Aids alt werden“ Interview mit der Ärztin Helga Neugebauer (AIDS-Hilfe Hamburg), von Jens Lubbadeh

2007/1 HIVandMORE: „HIV-Infektion und Alter„, von Hans-Jürgen Stellbrink

05.09.2007 Blog Ondamaris: „HIV und Alter“

06.12.2007 Der 50plus-Blog: Zum Welt-Aids-Tag: „Auch mit 50plus auf Nummer sicher gehen!“

23.10.2007 aidsfocus.ch: „Die Zukunft ist grau“. Alte Menschen in der HIV/Aids-Krise: Opfer und HoffnungsträgerInnen

31.10.2007 podcast.de: „HIV Patienten werden immer älter“ (audio)

01.12.2007 WDR: 22 Jahre leben mit HIV: Portrait einer Langzeitüberlebenden

01.12.2007 Blog termabox: Jenseits der Midlife-Krise – Alt werden mit HIV

24.11.2007 Veröffentlicht von XXelle, „Vertraut auf eure innere Stärke„- ein Interview mit Heide Thomas und Birgit Körbel, von Petra Hammen

25.07.2008 Spiegel-online: „Lebenserwartung von HIV-Positiven stark gestiegen

28.07.2008, Deutsches Ärzteblatt „Studie: HIV-Therapie könnte Lebenserwartung (fast) normalisieren

xx.09.2008 HIV&more: „Bundesweite DAGNÄ-Studie 50/2010 – Die ältere Patientin, der ältere Patient.“

13.09.2008 HIV im Dialog: Vortrag Michael Jähme/termabox: „HIV und Alter

13.09.2008 HIV im Dialog: Dr. Christoph Mayr: „HIV und Alter, Medizin und Psychosoziales“ (PowerPoint)

19.09.2008 Blog alivenkickn: „Alle unter einem Dach – in Würde alt werden“ Bericht von HIV im Dialog

20.09.2008 Blog alivenkickn „HIV im Dialog – Einsichten – Ansichten und Aussichten“ – Bericht

22.09.2008 Blog Ondamaris: „Podiumsdiskussion HIV & Alter“ – „Bericht von HIV im Dialog

28.11.08 Frankfurter Rundschau: „HIV-Infizierte leben immer länger

30.11.08 derSTandart.at: „Alt werden mit HIV“ – von Edda Grabar

1.12.08 BR-Online: „AIDS: Leben mit HIV-Medikamenten

2008 Männer HIV Sonderheft 2008, S. 24-25: „Altes AIDS„, Beitrag von Christian Lütjens + Interview mit Dr. Hans Jäger

Englischsprachige links:

thebody.com – Forum: Aging with HIV – Interaktives Forum mit stets neuen Anfragen und Antworten des Beraterteams von thebody.

12.05.2005 US Department Health & Human Services: HIV/AIDS In Persons 50 Years of Age and Older before The Special Committee on Aging United States Senate

xx.09.2006 ACRIA: Ergebnisse der ROAH-Studie / USA 01.04.2007 BayAreaReporter: „Surviving AIDS in the golden years“, von Heather Cassell,

2006 April-June 2007 thebody.com: Reality demands Change, von Stephen Karpiak

30.07.2007 aidsmap: IAS: Aging with HIV – are cancer, heart disease, dementia the new challenges? von Rob Dawson

29.01.08 POZ-News: Aging Grace: Facing the Uncertainties of Growing Older With HIV, von David Evans

xx.02.2008 CDC:spacer HIV/AIDS among Persons Aged 50 and Older

29.02.2008 MedScape Today: Aging and the HIV Patient: A video Lecture, von William Powderly (Registrierung für Login erforderlich)

01.04.2008 Miller-McCune-Magazin: “Challenges of a New Frontier: Aging with HIV”, von Babara Hesselgrave (incl. Video!)

22.05.2008 Aidsmap: Regular CD4 monitoring, big rise in HIV diagnosis, key to reducing AIDS death rate„, von Keith Alcorn

10.07.2008 American Academy of HIV Medicine: Newsletter Aging with HIV „Patients who are living longer with HIV pose new challanges for primary care providers“ etc. (Medizinische Aspekte)

28.07.2008 AIDSmedsPOZ: „Life Expectancy With HIV Increases Dramatically

Sept./Oct. 2008: thebody.com: „Long-Term Survivors of HIV and Wellness„, von Jeff Levy

18.09.2008 Newsweek: „A lot of unknowns„, von Jessica Bennet

31.12.2008 LifeLube: „Love, AIDS and aging„, Interview mit dem schwulen Paar Larry Gibson und Dennis Golay, beide über 60, über ihre Erfahrungen im Leben mit AIDS, von Dick Gordon

Literatur/Bücher

Aging with HIV Psychological, Social, and Health Issues, von Janice E. Nichols, David C. Speer, Betty J. Watson, Mary Watson, Tiffany L. Vergon, Colette M. Vallee, Joan M. Meah – Veröffentlicht von Academic Press, 2002, ISBN 0125180519, 9780125180511, 386 Seiten

HIV and Aging, von Sharon Dian Lee, Veröffentlicht von Informa Healthcare, 2008

Publikationen ab 2009 hier.